Die 5 Feinde einer bombensicheren Klebeverbindung




1. Wenn der Fächer nach dem ersten Applikationsversuch wieder von der Wimper genommen wird und dann nochmals geklebt wird

2. Wenn der Kleber am Fuss des Fächers auf dem Augenpad o.ä. abgestrichen wird

3. Wenn vom Eintauchen in den Kleber bis zur Applikation des Fächers zu viel Zeit vergeht

4. Wenn mit dem Fächer der Kleber aufgenommen wird, bevor die Wimper isoliert wurde

5. Wenn die Hände beim Applizieren nicht abgestützt werden


DER FÄCHER DARF NUR MIT EINER BEWEGUNG AN DIE NATURWIMPERN GEKLEBT WERDEN!

Du kannst höchstens noch einen kleinen Druck geben oder den Fächer mit einer vibrierenden Bewegung an ihren Platz setzen, damit der Kleber schön rund um die Wimper laufen kann und dadurch die Kontaktzone maximiert wird. Wenn du mit einem langsameren Kleber arbeitest, ist es möglich den Fächer noch einmal zurecht zu richten.


Wenn die Fächer frühzeitig reihenweise ausfallen, dann können möglicherweise die erwähnten Fehler begangen worden sein. Unsere Empfehlung:


1. Probiere bei deiner Arbeit auf die obenstehenden Fehler zu achten und sie zu korrigieren.


2. Wir empfehlen dir auf einen langsameren Kleber zu wechseln. Dies ist besonders ratsam in den Sommer-Monaten, wenn die Temperatur und Luftfeuchtigkeit hoch sind. Dann gewinnst du wertvolle Zeit, um die Fächer sauber zu applizieren.


· Faith Invisible Trockenzeit: 1-2 Sekunden



· Face Two Trockenzeit: 1-1.5 Sekunden


Um das Produkt zu sehen, klick auf das Bild.


Hat dir unser Beitrag gefallen? Gerne kannst du einen Like hinterlassen :-)



124 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen