Wimpernstylistin - Der Traumberuf

Aktualisiert: 11. Mai 2020

Lashstylistin - Der absolute Traumberuf Schönheit, Ästhetik und Kreativität: Immer mehr jüngere Frauen beschäftigen sich im Alltag und in ihrer Freizeit täglich mit Kosmetik, Beauty und Styling. Das Geschäft mit Kosmetik und Beautyculture ist überall und wird von vielen genutzt. Das Hobby zum Beruf machen - Ist das möglich? Genau in diesem Fachbereich ist das lukrative Berufsbild einer professionellen Lashstylistin zuhause. Aber nicht nur gutes Geld, sondern auch Karrierepotential und Challenges sind absolute Pluspunkte in diesem Job. Außerdem werden Wimpernstylistinnen überall immer beliebter und gefragter, denn die Wimpernverlängerungen geben dem Gesicht das optimale Finish und das Endresultat ist beeindruckend. Durch diesen absolute Eyecatcher einer Wimpernverlängerung ist es also keine Überraschung, dass dieser lukrative Beruf der Lashstylistin rund um Beauty und dem perfekten Wimpernaufschlag boomt wie nie zuvor.




Nutze deine Talente sinnvoll und professionell!


Eine gute Wimpernverlängerung zu erschaffen dauert manchmal, je nach Form und Größe des Wimpernkranzes, 1 1/2 oder 2 Stunden. Dabei werden etwa 200 Wimpern vorsichtig an die natürlichen Wimpern geklebt und für ein einwandfreies Resultat braucht es eine ruhige Hand. Die Wimpernverlängerung Ausbildung für professionelle Lashstylistinnen sind dafür da, um dir die einwandfreie Präzision bis in die letzte Wimper beizubringen. Wenn du im Allgemeinen ein ruhiges Händchen hast, ist der Beruf als Wimpernstylistin perfekt für dich. Langweilig? Langweilig wird es bei dem Beruf in der Beauty-Branche als Wimpernstylistin nie, da ein voluminöses Wimpernset mit hoher Qualität, das ohne Fehler und perfekt gemacht ist, tatsächlich an Kunst grenzt. Denn ein attraktiver Wimpernaufschlag rundet bekanntlich ein schönes Gesicht ab und bringt dem Gesichtsausdruck ein besonderes Strahlen. Deshalb ist es umso besser, wenn du einen Sinn für Ästhetik hast, das Schöne zu schätzen weißt und jegliche Herausforderungen gerne a